Feuerwehrpläne nach DIN 14095

Feuerwehrpläne geben Information für die Feuerwehreinsatzkräfte

  • über Lage und bauliche Gestaltung von Objekten
  • zum Gefahrenpotential infolge der Nutzung der Objekte
  • über brandschutztechnische und Löscheinrichtungen
  • zu Angriffswegen und Aufstellflächen für die Feuerwehrkräfte


Sie Sollen als Hilfsmittel für den Einsatzleiter zur raschen Orientierung und Beurteilung der Lage verstanden werden.

Die Erarbeitung und Übergabe durch den Betreiber des Objekts werden gefordert:

  • durch baurechtliche Vorschriften und Richtlinien der Bundesländer
  • durch Vorgaben der örtlichen Brandschutzdienststellen und Feuerwehren

Die Örtlichkeiten von Gefahrenbereichen, besondere Gefährdungen und Löscheinrichtungen für die Feuerwehrpläne werden durch eine gemeinsame Begehung vor Ort mit dem Bauherren/Betreiber festgelegt. Aufgrund dieser Basis werden die Feuerwehrpläne nach DIN 14095 von uns, in Absprache mit dem zuständigem Kreisbrandmeister oder der Feuerwehr erstellt, und zur Genehmigung vorgelegt. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt die Fa. BSA keine Haftung, die Pläne werden lediglich von uns gezeichnet. Bauherren/Betreiber sind für die Richtigkeit der Pläne verantwortlich und gesetzlich verpflichtet. Die Pläne müssen regelmäßig aktualisiert werden.

Beispiele können Sie bei den Musterplänen betrachten.

 

Gerne erstellen wir für Sie ein individuelles Angebot. 
Die aktuellen Preise können Sie aus unseren Preislisten entnehmen.

© 2019 Büroservice Albig. All Rights Reserved. Designed By Florian Albig
Free Joomla! templates by Engine Templates